Mein Shop
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein!

05.08.2018

STEINEL - IR Quattro MICRO - 360-Grad IR-Präsenzmelder in kleinstem Format

 

Klein, präzise und effektiv: Der neue IR Quattro MICRO von STEINEL PROFESSIONAL ist ideal für Anwendungen, bei denen keine störenden Installationen an der Decke gewünscht sind. Mit einer geringen Aufbauhöhe und kleinsten Einbaumaßen ist er praktisch kaum sichtbar. Der 360-Grad Infrarot-Präsenzmelder sorgt für eine präzise quadratische Erfassung auf 16 Quadratmetern. Seine Micro-Präzisionslinse ist dabei nur 15 x 15 mm groß. Bei Registrierung einer Bewegung wird das Licht zuverlässig automatisch geschaltet. Per Smart Remote kann der Präsenzmelder bequem konfiguriert und bedient werden. Dank der IP65-Zertifizierung ist der IR Quattro MICRO auch in Feuchträumen einsetzbar.

Leistungsstark in dezenter Erscheinung
Mit einem Durchmesser von nur 43 Millimetern und seiner gefälligen runden Bauweise integriert sich der IR Quattro MICRO kaum sichtbar in seine Installationsumgebung. Trotz flacher Bauweise registriert er mit seiner Micro-Präzisionslinse von 15 x 15 Millimetern die Anwesenheit von Personen in einem Raum zuverlässig und schaltet das Licht daraufhin automatisch ein. Dabei ermöglicht er eine raumtypische quadratische Erfassung. Bei einer empfohlenen Montagehöhe von 2 bis 5 Metern beträgt der Erfassungsbereich des IR Quattro MICRO im Präsenzbereich sowie bei radialer Erfassung 4 x 4 Meter (16 m²), bei tangentialer Erfassung sogar 6 x 6 Meter (36 m²). Der IR Quattro MICRO ist mit den Schnittstellen COM1 und KNX erhältlich.

Komfortabel in Einbau und Bedienung
Mit Hilfe einer Klammerhalterung wird der IR Quattro MICRO mit wenigen Handgriffen in der Decke installiert. Die Konfiguration erfolgt dabei bequem mit der Fernbedienung smart Remote. Für den Helligkeitswert, bei dem sich das Licht bei Anwesenheit automatisch einschalten soll, kann ein Wert zwischen 2 und 1.000 Lux gewählt werden. Die Zeitspanne für die Nachlaufzeit liegt bei der COM1- und bei einer KNX-Anbindung zwischen 1 und 255 Minuten.

Robust und stabil
Der IR Quattro MICRO liefert zuverlässige Erfassungsergebnisse in einem Temperaturbereich von -25 Grad bis +55 Grad Celsius. Dank einer IP65-Zertifizierung kann er auch in Feuchträumen eingesetzt werden.

Der IR Quattro MICRO ist im Fachhandel erhältlich.


Technische Daten:

Abmessungen (Ø x H): Ø 43,1 x 75,4 mm
Zugentlastung: Ø 32,6 (33,5) x 100 mm


COM1
Netzanschluss: 220-240 V, 50/ 60 Hz
Leistung: max. 1.000W, max. 8 Leuchtstofflampen/
LED-Leuchtmittel C < 176 μF


KNX
Netzanschluss: KNX Busspannung
Sensortyp: Passiv-Infrarot
Erfassungswinkel: 360°
Reichweite: 4 x 4 m Präsenz und radial, 6 x 6 m tangential
Dämmerungseinstellung: 2-1000 lx
Zeiteinstellung: COM1: 30 Sek. – 60 Min.
KNX: 1-255 Min.
Empfohlene Montagehöhe: 2-5 m
Schutzart (IP): IP65
Temperatur: - 25° bis 55 °C
Material: UV-beständiger Kunststoff (Gehäuse)
HDPE (Linse)
Zubehör: Smart Remote, COM1: FB RC5/ RC8
KNX: FB RC6/ RC8

Aktuell

Derzeit liegen keine Termine vor!
 

Medienservice

Zum Medienservice
Bestellen Sie hier Ihre FEGIME-Kataloge und Prospekte, wie z.B.
  • Elektromaterial
  • Industriematerial
  • Technisches Licht

elektroforum - Ausgabe 3.2018

Ihr Elektro-Magazin

Das Forum für Industrie, Dienstleister & Institutionen

Inklusive aller FEGIME Großhändler auf einen Blick!

elektroforum - Ausgabe 3.2018
 

Zurück
 
Copyright FEGIME Deutschland – 2001 - 2018
© Bitte beachten Sie: Die Artikelbilder unserer Lieferanten sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht weiterverwendet werden.
Impressum | AGB | Datenschutz | Kontakt    Powered by Geneon