Mein Shop
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein!

02.07.2018

Siemens - Auf Nummer sicher gehen

 

Lückenloser Rundum-Schutz der Elektroinstallation

Moderne Elektrogeräte und die Zunahme von Kommunikations- und Multimediageräten führen, trotz teils niedrigerem Stromverbrauch, zu einer steigenden Strombelastung in der Elektroinstallation von Gebäuden, Infrastruktur und industriellen Anlagen. Veraltete und unzureichende Schutzeinrichtungen halten diesen Anforderungen oft nicht stand. Bei Mängeln oder einer zu hohen Strombelastung droht neben elektrischem Schlag, Funktionsausfall oder der Zerstörung elektrischer Anlagen vor allem die Gefahr elektrischer Brände. Setzen Sie auf eine intelligente Elektroinstallation – mit Schutzgeräten aus dem SENTRON Portfolio gehen Sie auf Nummer sicher.

Lückenloser Rundum-Schutz bedeutet:

  • Brände vermeiden durch Schutz vor Kurzschluss und Überlast
  • Zuverlässiger Personenschutz durch Abschalten bei direktem und indirektem Berühren
  • Schutz vor störungsbedingten Ausfällen durch kontinuierlicher Überwachung
  • Kostenoptimierung durch präziser Energieerfassung
  • Zuverlässiger und effektiver Personen- und Anlagenschutz
  • Unterstützung jeder Prozessphase – von der Planung bis zum laufenden Betrieb


Weitere Informationen finden Sie hier: www.Siemens.de/Schutzkonzept

Aktuell

Derzeit liegen keine Termine vor!
 

Medienservice

Zum Medienservice
Bestellen Sie hier Ihre FEGIME-Kataloge und Prospekte, wie z.B.
  • Elektromaterial
  • Industriematerial
  • Technisches Licht

elektroforum - Ausgabe 2.2018

Ihr Elektro-Magazin

Das Forum für Industrie, Dienstleister & Institutionen

Inklusive aller FEGIME Großhändler auf einen Blick!

elektroforum - Ausgabe 2.2018
 

Zurück
 
Copyright FEGIME Deutschland – 2001 - 2018
© Bitte beachten Sie: Die Artikelbilder unserer Lieferanten sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht weiterverwendet werden.
Impressum | AGB | Datenschutz | Kontakt    Powered by Geneon